Was Sie zum Thema Bleaching wissen müssen

Wenn Sie sich für ein Bleaching interessieren, sind diese Informationen für Sie wichtig

  • Vor einer Bleachingbehandlung sollten Sie Ihre Zähne professionell reinigen lassen, um Zahnstein und Beläge, die das Bleaching erschweren können, zu entfernen
  • Die Zähne können nach einem Bleaching, auch bei Personen die zuvor keine Beschwerden hatten, empfindlicher werden. Dies bessert sich aber meist nach ein paar Tagen wieder
  • Karies muss vor einem Bleaching unbedingt behandelt werden
  • Ca. 20-30% der Zähne können nicht aufgehellt werden, dies kann man aber nicht vorhersehen
  • Durch das Bleaching können auch Flecken auf den Zähnen, die man zuvor nicht gesehen hat, sichtbar werden. Man spricht hier von einer Demaskierung
  • Zahnfüllungen behalten auch nach einem Bleaching ihre Farbe. Sie entsprechen daher nicht mehr der Farbe der aufgehellten Zähne. Eventuell müssen sie nach dem Bleaching ersetzt werden, um den kosmetischen Effekt nicht zu stören