Folgen der Angst vor Zahnbehandlungen

Die Vermeidung des Zahnarztbesuches kann nicht nur für die Zahngesundheit schwerwiegende Folgen haben. Nebst Schmerzen und Entzündungen an Zähnen und Zahnfleisch sowie Beeinträchtigungen der Kau- und Verdauungsfunktion kann auch das allgemeine, körperliche und psychische Wohlbefinden betroffen sein.

Darüber hinaus schämen sich viele Angstpatienten für das Aussehen ihres Mundes, ihre schlechten Zähne, Mundgeruch oder grundsätzlich für ihre Angst vor Zahnbehandlungen. Oft getrauen sie sich deshalb nicht über ihre Ängste zu reden. Weitere schlechte Erfahrungen, wie zum Beispiel von Bekannten oder gar dem Zahnarzt ausgelacht worden zu sein, führen zu einem „Teufelskreis“ und einer Verschlimmerung des Problems.