Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Patienten, die über Jahre eine unbehandelte, chronische Parodontitis aufweisen, haben auch atherosklerotisch veränderte Gefäße (Verkalkung) und erhöhte Blutfett-Werte (erhöhte Cholesterin-Werte). Daher sollte hier die Parodontitis so schnell wie möglich therapiert werden.