Teil- und Totalprothesen

Noch immer gibt es eine nicht zu vernachlässigende Zahl Menschen, die zahnlos sind oder ein stark reduziertes Restgebiss aufweisen. Zahnmedizin Zürich ist spezialisiert auf die Behandlung dieser Patienten durch Total-, Teil- und Hybridprothesen sowie implantatgetragene Prothesen.

Abnehmbare Rekonstruktionen dienen als Ersatz für verlorene natürliche Zähne und stellen die beeinträchtigte Kauleistung, die Funktion und Ästhetik des Gebisses wieder her. Sind die unechten Zähne herausnehmbar, spricht man von Zahnprothesen. Werden nicht nur einzelne Zähne, sondern das vollständige Gebiss ersetzt, handelt es sich um eine Totalprothese.

Der Verlust einiger oder aller Zähne hat einen bedeutenden Einfluss auf die Lebensqualität der Patienten. Aufgrund der eingeschränkten Kaufunktion können nicht mehr alle Speisen gegessen werden. Viele Patienten sind darüber hinaus mit Ihrem Aussehen unzufrieden, schämen sich für Ihre fehlenden Zähne und vermeiden es deshalb zu lachen.

Folgende Zahnärzte sind bei Zahnmedizin Zürich Nord auf Teil- und Totalprothesen spezialisiert:

Dr. med. dent. Edgar Witt