Kronenverlängerungen

Ist eine Karies fast bis auf den Stützknochen fortgeschritten oder ein Zahn auf Zahnfleischniveau abgebrochen, kann es sinnvoll sein, die Krone des Zahnes chirurgisch zu verlängern. Dabei wird auch das Zahnfleisch weiter zur Wurzel hin verschoben. Bei einem Verzicht auf diese Behandlung ist eine chronische Entzündung des Zahnfleisches in diesem Bereich die Folge.

Auch aus ästhetischen Gründen kann in bestimmten Fällen der Zahnfleischverlauf so verändert werden, dass die Zähne länger werden oder ein harmonischer Weichgewebeverlauf erreicht wird.